Neue Gesichter, neue Websites?

11.01.2007. at 13:48 1 Kommentar

Online zählt. Zumindest wird es kommentiert. Überraschend ist, wie schnell erwartet wird, dass neue Ereignisse auch auf den entsprechenden Websites ihren Niederschlag finden.

orf.at berichtet über das Auftauchen bzw. Nicht-Auftauchen der neuen Regierungsmitglieder Österreichs auf den entsprechenden Websites. Und das wenige Stunden nach der Angelobung.

Für die Praktiker der Online-PR heißt das, dass schnelle Reaktionen im Web immer mehr zur Pflicht werden. Ich glaube, bei einer guten Strategie und Planung kann man auch damit dienen. Denn so überraschend kam die Angelobung der neuen österreichischen Regierung auch wieder nicht.

Advertisements

Entry filed under: Online-Journalismus, Online-PR, Politik, Pressearbeit.

Veranstaltungstipp: “Journalismus online: Partizipation oder Profession” Journalismus 2.0 und Pressearbeit 2.0

1 Kommentar Add your own

  • 1. walter  |  29.07.2007. um 17:22

    passende beschreibung, besser geht´s kaum!!!

    gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Share

Bookmark and Share

Feeds

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5 Followern an

Twitter

Interessante Publikationen

Januar 2007
M D M D F S S
    Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
W3Counter Web Stats


Österreicher Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

%d Bloggern gefällt das: