Archive for 21.05.2007.

Blogger oder stiller Beobachter?

Jason Teitler (Porter Novelli New York) in einem PRVA-Interview über Bedeutung und Zukunft von Blogs:

„Ein gut gemachter Blog, der kompetente Informationen und Hilfestellungen bietet, kann dazu beitragen, Kunden an eine Marke zu binden. Vorausgesetzt natürlich, dass man seinen Lesern gegenüber offen ist und einen echten Dialog zulässt.
Denn genau darin liegt der Haken. Wer einen Dialog beginnt, muss auch bereit sein ihn zu führen. Das bedeutet, dass man auch einmal Kritik einstecken muss oder dass Themen angesprochen werden, die man selbst nicht so gerne öffentlich diskutieren möchte.“

und

„Es gibt Unternehmen, da passt ein Blog einfach nicht zur Unternehmenskultur oder zur Geschäftsstrategie.“

Wie wahr! Das ist der Knackpunkt, die entscheidende Frage für Corporate Blogs: Ist mein Unternehmen bereit, sich zu öffnen und aktiv an einem Online-Dialog teilzuhaben? Dann kann Bloggen das richtige Mittel sein.

21.05.2007. at 12:30 1 Kommentar


Share

Bookmark and Share

Feeds

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 5 anderen Followern an

Twitter

Interessante Publikationen

Mai 2007
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
W3Counter Web Stats


Österreicher Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de