Archive for Juni, 2007

Update: Internet-Nutzung in Österreich

Schon vor einer Weile ist der Austrian Internet Monitor (AIM), 1. Quartal 2007 publiziert worden. Jetzt komme ich endlich dazu, ein Update zu den Zielgruppen (nach Alter) im Internet zu machen.

Generell ist die Internet-Nutzung in Österreich stark, beinahe sprunghaft gestiegen: Von 62% (4. Quartal 2006) auf 65%.

Internet-Nutzer in Österreich (1. Quartal 2007)

Ein wenig überraschend das Ergebnis in den einzelnen Altersgruppen:

  • Auffallend legte die Gruppe der 20- bis 29-Jährigen von 82% auf 94% zu. Ich frage mich, ob das wirklich stimmen kann? Plus 12 Prozentpunkte innerhalb eines Quartals? Mag sein, dass gerade diese Altersgruppe auf mobiles Breitband setzt, aber die müssen doch auch vorher schon online gewesen sein?
  • Bei den ab 40-Jährigen gab’s ein kräftiges Plus von jeweils 5 Prozentpunkten in den jeweiligen Altersgruppen (daraus ergibt sich auch, dass die Internet-Nutzung relativ gesehen bei den ab 60-Jährigen besonders stark zunimmt).
  • Der Abstand zwischen den Geschlechtern ist nach wie vor recht groß: Nach 17 Prozentpunkten im 4. Quartal 2006 trennen nun 16 Prozentpunkte Frauen (59%) und Männer (75%).

Noch mehr Info zur Internetnutzung in Österreich finden Sie hier.

27.06.2007. at 16:27 1 Kommentar

Im Schatten: Interne Kommunikation & Web 2.0

Kommt das nur mir so vor? Dass bei Web 2.0 immer zuerst mal an Internet gedacht wird. Und ab und zu gibt’s einen Nebensatz wie „Ja, Blogs können natürlich auch intern eingesetzt werden“ oder „Wikis sind auch für Intranets nützlich!“ … Also Intranet als netter Nebenschauplatz von Web 2.0.

Vielleicht liegt’s ja auch daran, dass man oft nicht weiß, welche Unternehmen welche Kommunikationsinstrumente intern einsetzen – denn sie sind ja eben interne Instrumente und von außen nicht sichtbar.

Wie dem auch sei … ich beginne mich verstärkt für den Nutzen von Web 2.0 Elementen für die interne Kommunikation zu interessieren … und für Hinweise/Links sehr dankbar! Ich habe gerade auch begonnen, eine del.icio.us-Sammlung zum Thema zu machen.

27.06.2007. at 14:44 1 Kommentar

noch weniger Weisheit. oder: Wo war ich?

Also, noch 2 Weisheitszähne mussten dran glauben, diesmal war’s weniger schlimm als beim ersten Mal.

Aber das war nicht der Grund meiner langen Abwesenheit, sondern viel mehr das:

Wer weiß, wo ich die letzten 2 Wochen war?

25.06.2007. at 17:37 2 Kommentare

weil?

Auf der Suche nach Themen, die nicht unter die Kategorie Meta-Blogging fallen, bin ich auf „weil?“ gestoßen. Weil? Weil immer mehr Menschen in meiner Umgebung das Frage-Wort „warum?“ vermeiden. Statt dessen schnappen sie sich die kausale Konjunktion „weil“, fügen mithilfe ansteigender Intonation ein „?“ hinzu und fragen auf diese Weise nach dem Warum.

Was mich interessiert: Ist das ein neues, lokales Phänomen im Österreichischen oder im Wienerischen? Oder ist dieser neue Sprachgebrauch auch schon an anderen Orten aufgefallen?

04.06.2007. at 12:02 Hinterlasse einen Kommentar


Share

Bookmark and Share

Feeds

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5 anderen Followern an

Interessante Publikationen

Juni 2007
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
W3Counter Web Stats


Österreicher Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de