Social Media: nichts verstanden!

14.10.2008. at 17:12 2 Kommentare

Untenstehend eine E-Mail, die ich gerade erhalten habe. In rot sind meine Veränderungen markiert.

Sehr geehrte pr-trends Redaktion,

Wir möchten dich über die neue […]-Kampagne von […] informieren.

[…] feiert die europaweite Einführung des neuen […] und des […] auf unkonventionelle und aufsehenerregende Weise. Anstatt darauf zu warten, dass sich die Interessenten die neuen Modelle ansehen, kommen der neue […] und der […] auf spektakuläre Weise zu den Interessenten.

[…]-Gewinnspiel
[…] fordert Teilnehmer in ganz Europa auf, echte […]-Zeichen zu setzen. Wer am Gewinnspiel teilnehmen und einen neuen […] gewinnen möchte, muss auf einer interaktiven Karte einen Ort markieren. Um jedoch ein noch […] zu gewinnen, muss ein Foto oder Video des […]-Zeichens unter […] hochgeladen werden. Eine Jury aus drei Experten wählt die originellsten Beiträge aus und belohnt sie mit dem neuen […] oder[…]! Es werden über 38 […] in mehr als 19 Ländern in ganz Europa verlost.

Japanische Gameshow
Mit der Kampagne „[…]“ wird außerdem ein typisch japanisches Phänomen gewürdigt: die verrückte Gameshow. Der Moderator […] begrüßt dich als Star der Show, in der du bei zwei durchgedrehten Spielen auf dem Fahrersitz Platz nimmst: […].

Sieh dir den total witzigen Trailer ([…youtube…]) an, bei dem verrückte Japaner einiges auf sich nehmen, um bei […] und […] einen […] zu gewinnen.

Bereit!? Nimm jetzt unter […] an den Spielen teil, um zu den ersten Europäern zu gehören, die bei einer japanischen Gameshow mitmachen!

Zusatzinformationen
Alle Spots sind unter […youtube…].

[…]

Mit freundlichen Grüßen,

eine Social-Media Agentur (socialmedia kommt auch noch im Namen der Agentur vor!!!)

Wer hat diesen Blödsinn noch bekommen?

Advertisements

Entry filed under: Online-PR, PR-Trends, Social Media, Social Software, Social Web, Web 2.0.

Social Web – viele einfache Zugänge Kollaboratives Arbeiten (Con.ect-Veranstaltung)

2 Kommentare Add your own

  • 1. michaela  |  15.10.2008. um 10:28

    jetzt hätt mich aber schon interessiert, um welches produkt es geht – also wenigstens eine kategorie zb

  • 2. Chris  |  15.10.2008. um 13:36

    nun ja, ich hab einen Hinweis drin gelassen … der „Fahrersitz“! Also, es geht um eine Kampagne eines Automobil-Unternehmen.

    Mir ging’s aber mehr darum, wie diese Social Media Agentur agiert – schickt offenbar wahllos Mails an Blog-Betreiber (denn mein Blog kann nicht absichtlich ausgewählt sein, es passt einfach nicht). Und Redaktion gibt’s hier auch keine 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Share

Bookmark and Share

Feeds

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5 Followern an

Twitter

Interessante Publikationen

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
W3Counter Web Stats


Österreicher Blog Verzeichnis


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

%d Bloggern gefällt das: